Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
kellnerhof@kaprun.at +43 / 664 /5273808

Sommer- und Winterurlaub in Kaprun

Rund um die Pension Kellnerhof

Sie haben bei uns Ihre perfekte Unterkunft gefunden? Sehr gut! Die Urlaubsregion Zell am See – Kaprun ist vielseitig und bietet jeder Altersklasse unzählige Möglichkeiten. Ob sie alleine reisen, mit Freunden oder der Familie – hier ist für jeden etwas dabei.

 

Kaprun und das Kitzsteinhorn – für viele Wintersportler ein Highlight, doch auch im Sommer bietet der Gletscher z.B. Wanderern ein Erlebnis. Wenn Sie es gerne actionreicher haben, finden Sie am Maiskogel den Maisiflitzer – die erste alpine Achterbahn im Salzburger Land und auf jeden Fall ein Muss für Jung und Alt!

 

Viele lockt im Sommer, aber auch im Winter, die Tauern Spa Kaprun – SPA Wasserwelt auf über 20.000 m² zum Entspannen, Wohlfühlen und Abschalten. Saunen, Dampfbäder, Salzbad oder Außenbad. Ein Tag im Spa wäscht vom Alltag frei und lässt die Seele wieder durchatmen. Das haben Sie sich im Urlaub verdient!

 

Zell am See ist ca. 10 Fahrminuten entfernt und im Sommer ein Magnet für alle die eine wenig Abkühlung im Zeller See suchen. Wie Kaprun bietet die Altstadt viele kleine Geschäfte und Boutiquen an, sollten Sie es gerne mal gemütlicher angehen wollen – z.B. bei einem Café mit Blick auf den See nach Thumersbach.

 

Je nachdem wie Sie Ihren Urlaub verbringen wollen – bei uns sind Sie richtig! Ihr großer Vorteil ist nämlich, dass sie in der Pension Kellnerhof und im Landhaus Mayerhofer in den Genuss der Zell am See – Kaprun Sommercard kommen. Das bedeutet viele Ausflugsziele kostenlos oder mit großartigen Ermäßigungen genießen und im Urlaub bares Geld sparen!

 

Gerne geben wir Ihnen Tipps zur Tagesplanung, sollten Sie meinen schon alles gesehen zu haben oder sich einfach spontan auf einen Ausflug begeben wollen. Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt und senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu.